100% leidenschaft
UNSERE PARTNER
UNSER AUSRÜSTER
UNSERE PARTNER
UNSER AUSRÜSTER
© 2020 SV BAD LAER VOLLEYBALL
UNSERE MEDIENPARTNER
Covid-19 Informationen
Liebe Fans des SV Bad Laer, Volleyballfreunde und Gäste, in der aktuellen Situation rund um die Covid-19 Pandemie, müssen wir alle an einem Strang ziehen und vor allem uns an aktuelle Bestimmungen und Hygienevorschriften halten. Am 05. September startet die neue Volleyball Saison in der Dritten Liga West und wie alle anderen Vereine, haben auch wir bestimmte Regeln für einen reibungslosen Ablauf aufgestellt. 1 . Aufnahmekapazität der Turnhalle am Freibad Unsere Turnhalle wird aktuell noch umgebaut. Da es überwiegend den Zischentrackt betrifft, steht die Halle wie gewohnt zu den Heimspielen zur Verfügung. Nach Ausmessen der Halle unter Einhaltung der Hygiene- und Abstands Richtlinien, haben wir aktuell eine Kapazität von 95 Sitzplätzen in der Halle. Da jedem Besucher ein Sitzplatz zugewiesen werden muss, gibt es keine Stehplätze. Nach der 10% Regel , reservieren wir für die Gastvereine 10 Plätze pro Heimspiel. Sollte die Kapazität am Spieltag nicht ausgeschöpft sein, stehen weitere Plätze zur Verfügung. 2 . Einlass und Erhebung der Kontaktdaten An Spieltagen, wird es jeweils einen Eingang und einen Ausgang geben. Jeder Besucher ist verpflichtet nach Covid-19 Richtlinien, seinen Namen, Adresse und Telefonnummer am Eingang in eine Liste einzutragen. Auch ist jeder Besucher verpflichtet sich vor betreten der Halle, die Hände zu desinfizieren. Wichtig: Wer sich weigert seine Daten zu hinterlassen, erhält keinen Zutritt zur Halle! 3 . Verhalten in der Halle Die Maskenpflicht besteht auch bei betreten unserer Trunhalle. Die Maske darf erst am Sitzplatz wieder abgenommen werden. Wer sich in der Halle bewegt darf dieses nur mit Maske. 4 . Catering Auch in dieser Saison werden an Spieltagen Getränke und Speisen angeboten. Der Verkauf findet Umbaubedingt in der Halle statt. Wichtig: Maskenpflicht beachten! Die gekauften Getränke und Speisen dürfen nur an dem jeweiligen Sitzplatz verzehrt werden. 5 . Dauerkarten Aufgrund der aktuellen Situation, wird es in diesem Jahr keinen offenen Dauerkartenverkauf geben. Lediglich Sponsoren erhalten ein kleines Kontingent durch ihr Sponsorenpaket. Durch die begrenzte Anzahl an Plätzen in der Halle, gibt es jedoch eine wichtige Änderung: Alle Dauerkarteninhaber müssen sich bis 15.00 Uhr am jeweiligen Heimspieltag, verbindlich unter folgender Mailadresse: dauerkarten@svbadlaer-volleyball.de anmelden! Sollte keine Anmeldung erfolgt sein, geben wir für den Spieltag den Platz an Tagesgäste frei! Wenn wir uns alle an diese Regeln halten, können wir auch in Zukunft die Heimspiele mit Publikum durchführen! Bleibt Gesund!